Litauischer „Baumkuchen“

18.36

Artikelnummer: BAUMK Kategorien: ,

Nicht vorrätig

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie Ihre Treuepunkte sehen möchten

Artikelbeschreibung

Gewicht: 1 kg

Bereits im 15. Jahrhundert wurden in Europa Baumkuchen gebacken. Sie wurden von Mönchen hergestellt, und die Rezepte wurden sehr geheim gehalten. Heute sind etwa 60 Abwandlungen von Baumkuchen-Rezepten bekannt. Das Aussehen, die Form, die Anzahl der Schichten, der Geschmack und die Zusammensetzung variieren.

Es wird angenommen, dass das Produkt zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter dem Namen „Baumkuchen“ aus Deutschland nach Litauen kam. Die Bezeichnung bezieht sich auf das schichtweise Backen des Kuchens. Dünne Schichten Teig werden nach und nach auf eine Walze aufgetragen und gebacken.

Zutaten:

EIER, WEIZENMEHL, Zucker, pflanzliche Fette (Palm, Sheabutter, Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Aroma, Farbstoff Carotin), SAHNE, rotes Palmöl, Aroma.

Allergene:

Eier, Weizenmehl, Sahne.

Lagerung:

bei einer Temperatur von 6 – 25°C lagern.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

Brennwert: 2136 kJ/ 512 kcal
Fett: 32 g
– davon gesättigte Fettsäuren: 14 g
Kohlenhydrate: 58 g
– davon Zucker: 26 g
Eiweiß: 9,4 g
Salz: 0,19 g

Nettogewicht: 1,0 – 1,1 kg

Hersteller: GmbH Dzukija

Hergestellt in Litauen