Für 8-10 Personen

Dieses Gebäck bringt durch sein mildes Aroma einen wunderbaren Duft ins Haus… Sehr einfach und schnell zuzubereiten. Eine Möglichkeit, die Familie und Gäste zu verwöhnen!

Zubereitungszeit: 55 min.

Zutaten:
200 g Grieß
200 g Mehl
150 g brauner Zucker (nach Belieben mehr)
50 g Honig
5 – 7 große Äpfel
Saft einer halben Zitrone
2 TL Zimt + 1 TL auf den Kuchen streuen
200 g Butter

Zubereitung:
1. Ofen auf 200°C vorheizen.
2. Tiefe Backform (25 cm) mit Butter einfetten.
3. Äpfel schälen, Kernhaus entfernen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden, mit Zimt und Honig mischen, Zitronensaft hinzufügen und verrühren.
4. Mehl, Grieß und Zucker vermengen und in drei Portionen teilen.
5. Eine Portion in die Form geben und andrücken. Die Hälfte der Äpfel darauf verteilen, zweite Portion der Trockenmischung darüber geben, restliche Äpfel darauf legen und die dritte Portion Trockenmischung darüber geben. Oberfläche leicht andrücken und ausgleichen.
6. Butter in dünnen Scheiben darauf legen. Mit 1 TL Zimt bestreuen.
7. Bei einer Temperatur von 210°C in  40-45 Minuten backen.